Projekte

Breadcrumb-Navigation

Projekte von SmartCity Cologne

Köln als Reallabor: Zukunftskonzepte für eine intelligente Stadtgesellschaft.

  • 3D-Reparatur – Test- & Feedback Events zur Entwicklung digitaler Tools

    Projektziel ist, die Menge an Elektro- und Elektronikschrott aus Konsumgütern zu reduzieren, indem es Bürgerreparaturinitiativen durch den Einsatz digitaler Instrumente stärkt. Im Fokus steht die Entwicklung des Ablaufs einer 3D-Reparatur mit Hilfe eines 3D-Teile-Generators.

  • Symbolbild PV-Anlage auf dem Dach (Bild: RheinEnergie))

    EU-Projekt GrowSmarter – Stegerwaldsiedlung ist Kölns smartestes Veedel

    Als Teilnehmerin am EU-Projekt „GrowSmarter“ hat Köln in der Stegerwaldsiedlung nachhaltige und intelligente Lösungen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung erprobt. Innovationen in den Bereichen Energie, Mobilität und Technologie wurden dabei erfolgreich umgesetzt.

  • Plastic4Future – Vermittlung von Lösungen für den nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen

    Mit diesem Projekt wurde eine Verbindung zwischen Lehre, Forschung, Start-Up-Welt und Klimabewegung geschaffen.

  • Radbonus_SCCGO.jpg

    Köln steigt auf’s Rad – Kölner Klimaradeln mit Radbonus

    Beim Kölner Klimaradeln haben rund 670 Kölner Bürgerinnen und Bürger die Umwelt geschützt und gleichzeitig ihre Fitness gefördert.

  • Colabor – Vollzeit4Future: Karriere im Klimaschutz

    Wie geht Klimaschutz und die eigene Karriere zusammen? Im Rahmen dieses Projekts wurde für das Thema Klimaschutz im beruflichen Umfeld sensibilisiert: durch Austausch mit Expert*innen, Workshops und Gründertalks.

  • Gebäudeautomation: Das Projekt Kaiser Hof in Köln

    Ein Projekt zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit der Menschen in Arbeitsräumen, sowie zur Verringerung von CO2-Emissionen und Betriebskosten…

  • WALBY – Eine interaktive Kommunikationsplattform für umweltbezogene Aktionen mit K.R.A.K.E.

    Die Plattform legt den Fokus auf kleine, lokal angelegte Umweltaktionen von Kölner*innen mit dem Ziel, durch Inspirieren und Motivieren mehr Menschen zum Mitmachen zu motivieren und soziales Engagement zu fördern.

  • Mobilisierung eines Stadtteils durch Fahrgemeinschaften

    Bewusstseinssteigerung für ressourcenschonende und innovative Mobilität in Köln-Widdersdorf…

  • Visualisierung von Gebäudeinnenraummessdaten

    Innenräume können mit diesem Mess- und Visualisierungssystem schnell und automatisiert analysiert werden. Somit können Gebäudeeigentümer*innen ihre Gebäude digitalisieren und deren Energieeffizienz optimieren.

  • Coding-Workshops – „Ein Robi in der Stadt“

    Grundschulkinder konnten mit diesem SCC GO-Projekt ein ihnen bekanntes Thema, die Verkehrserziehung, einmal ganz anders angehen: Die Kinder konnten Alltagssituationen aus dem Straßenverkehr nachstellen, indem sie Roboter (selbstfahrende Autos der Zukunft) durch Straßenszenen aus aufgebauten Parcours programmierten.

  • Förderplattform RheinStart – 60.000 Euro pro Jahr für nachhaltige Projekte

    Die RheinEnergie hat mit RheinStart eine Förderplattform gegründet, bei der Projekte aus Köln und der Region ein Sponsoring von bis zu 3.000 Euro erhalten können. Eine Förderbedingung ist, dass sich die Vorhaben an einem von sieben ausgewählten Nachhaltigkeitszielen der Vereinten…

  • Flut, Hochwasser, Starkregen – Online-Tool der Stadtentwässerungsbetriebe Köln zeigt individuelle Risiken auf

    Wie schütze ich mein Gebäude vor Überflutungen? Warum habe ich Wasser im Keller und was kann ich dagegen unternehmen? Bin ich vor Hochwasser geschützt? Um diese Fragen zu beantworten, haben die Stadtentwässerungbetriebe Köln (StEB) ein neues Online-Tool entwickelt: den Wasser-Risiko-Check.

Teile deine Projekte mit uns.

Du bringst mit deinem Smart-City-Projekt oder -Vorhaben die Energiewende in Köln voran? Dann sollten wir reden!

Noch Fragen?

Wir sind für euch da!