Projekte

Breadcrumb-Navigation

Projekte von SmartCity Cologne

Köln als Reallabor: Zukunftskonzepte für eine intelligente Stadtgesellschaft.

  • CGNVision – Digitale Vermessung und Erfassung des Kölner Stadtbildes

    Projektziel war es, ein mobiles System prototypisch zu testen, welches ohne zusätzliche Fahrzeuge im Verkehr auf den ohnehin im Straßenraum fahrenden städtischen Fahrzeugen mitfahren kann, um kontinuierlich ein Abbild der Stadt Köln zu liefern.

  • Digitales Tool für Ressourcenmanagement im Quartier

    Die Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln hat das Verbundprojekt „NaMaRes 2.0 - Urbanes Ressourcenmanagement im Quartier“ erfolgreich beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingeworben. Die digitale Unterstützung eines integrierten Planungs- und Transformationsprozesses auf Quartiersebene zur Transformation von Bestandsquartieren in…

  • Kim & Dodo: smartes Theaterstück über künstliche Intelligenz und Digitalisierung

    Welche Vor- und Nachteile die Digitalisierung mit sich bringen kann, haben rund 200 Kölner Schülerinnen und Schüler beim Theaterprojekt Kim & Dodo spielerisch ergründet. Hauptfigur war eine Animatronic-Figur.

  • Vom Nonliner zu Onliner: Wege aus der Isolation in der COVID-19 Krise für Menschen über 65

    Mit dem Projekt des Medien Management Instituts e.V. an der Hochschule Fresenius in Köln wurde im Rahmen einer Studie der Einfluss der Nutzung eines Smartphones auf Kölner Seniorinnen und Senioren während der Corona Pandemie wissenschaftlich-theoretisch und praktisch begleitet.

  • „Share The Road“ – Virtual Reality sorgt für mehr Verständnis auf der Straße

    Immer häufiger kommt es in Städten zu Konflikten zwischen Auto- und Fahrradfahrern. Während die Beschaffenheit von innerstädtischen Straßen die verschiedenen Verkehrsteilnehmer üblicherweise voneinander trennt, startet Ford nun eine Kampagne, die dazu beitragen soll, die Sicherheit im urbanen Raum durch mehr…

  • Catch Talents – einfach mehr passende Bewerber finden

    Catch Talents bietet eine Recruiting-Software zur automatisierten Veröffentlichung von Stellenangeboten auf passenden Kanälen für kleine und mittlere Unternehmen.

  • Mehr Akzeptanz für die Energiewende mit Hilfe von AR und VR

    Welche Ängste und Bedenken haben Menschen gegenüber der Energiewende? Dieser Frage gehen drei Institute der TH Köln und ihre Kooperationspartner aus dem Bildungs-, Energie- und Technologiebereich nach.

  • Mehrwerte intelligenter Messsysteme für kleine und mittlere Unternehmen

    Welchen Mehrwert liefern intelligente Energie-Messsysteme für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein interdisziplinäres Konsortium im Projekt „Smart Metering in KMU“ des Virtuellen Instituts Smart Energy (VISE) unter der Leitung der TH Köln. Darin soll die…

  • Solardachpfannen liefern Strom und Wärme

    Die Technische Hochschule Köln hat mit der Firma Paxos eine Solardachpfanne entwickelt und zur Marktreife gebracht, die sowohl Strom als auch thermische Energie liefert.

  • App für klimafreundliches Catering aus regionalen Produkten für Gemeinschaftsgastronomien

    Mit diesem Projekt wird das zentrale Problem von Foodwaste und Lebensmittelverschwendung im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung angegangen.

  • Ein digitaler Stadtführer für alle, die sich für nachhaltigen Konsum interessieren

    Mit dieser Stadtführungs-App kann bewusster ökologischer und nachhaltiger Konsum für Einheimische als auch Tourist*innen mit Zeitmangel oder fehlender Ortskenntnis zur Verfügung gestellt werden.

  • #gesundgehtauchcool – Projektwochen „Gesunde Schulpause“ an Kölner Schulen

    Mit Hilfe der Gesundcool! App dienten die Projektwochen der Verbesserung von (digitaler) Ernährungsbildung, sodass mehr Schüler*innen gesünder leben und aufwachsen.

Teile deine Projekte mit uns.

Du bringst mit deinem Smart-City-Projekt oder -Vorhaben die Energiewende in Köln voran? Dann sollten wir reden!

Noch Fragen?

Wir sind für euch da!