„Mobilität“

Breadcrumb-Navigation

Alle Projekte der Kategorie „Mobilität“

  • CGNVision – Digitale Vermessung und Erfassung des Kölner Stadtbildes

    Projektziel war es, ein mobiles System prototypisch zu testen, welches ohne zusätzliche Fahrzeuge im Verkehr auf den ohnehin im Straßenraum fahrenden städtischen Fahrzeugen mitfahren kann, um kontinuierlich ein Abbild der Stadt Köln zu liefern.

  • „Share The Road“ – Virtual Reality sorgt für mehr Verständnis auf der Straße

    Immer häufiger kommt es in Städten zu Konflikten zwischen Auto- und Fahrradfahrern. Während die Beschaffenheit von innerstädtischen Straßen die verschiedenen Verkehrsteilnehmer üblicherweise voneinander trennt, startet Ford nun eine Kampagne, die dazu beitragen soll, die Sicherheit im urbanen Raum durch mehr…

  • Symbolbild PV-Anlage auf dem Dach (Bild: RheinEnergie))

    EU-Projekt GrowSmarter – Stegerwaldsiedlung ist Kölns smartestes Veedel

    Als Teilnehmerin am EU-Projekt „GrowSmarter“ hat Köln in der Stegerwaldsiedlung nachhaltige und intelligente Lösungen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung erprobt. Innovationen in den Bereichen Energie, Mobilität und Technologie wurden dabei erfolgreich umgesetzt.

  • Radbonus_SCCGO.jpg

    Köln steigt auf’s Rad – Kölner Klimaradeln mit Radbonus

    Beim Kölner Klimaradeln haben rund 670 Kölner Bürgerinnen und Bürger die Umwelt geschützt und gleichzeitig ihre Fitness gefördert.

  • Mobilisierung eines Stadtteils durch Fahrgemeinschaften

    Bewusstseinssteigerung für ressourcenschonende und innovative Mobilität in Köln-Widdersdorf…

  • Coding-Workshops – „Ein Robi in der Stadt“

    Grundschulkinder konnten mit diesem SCC GO-Projekt ein ihnen bekanntes Thema, die Verkehrserziehung, einmal ganz anders angehen: Die Kinder konnten Alltagssituationen aus dem Straßenverkehr nachstellen, indem sie Roboter (selbstfahrende Autos der Zukunft) durch Straßenszenen aus aufgebauten Parcours programmierten.

  • Förderplattform RheinStart – 60.000 Euro pro Jahr für nachhaltige Projekte

    Die RheinEnergie hat mit RheinStart eine Förderplattform gegründet, bei der Projekte aus Köln und der Region ein Sponsoring von bis zu 3.000 Euro erhalten können. Eine Förderbedingung ist, dass sich die Vorhaben an einem von sieben ausgewählten Nachhaltigkeitszielen der Vereinten…

  • Multimodale Lademodul-Integration: Innovation für eine nachhaltige Mobilität

    Die Unternehmen Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), RheinEnergie und Ford haben in Bocklemünd die innovative Ladeinfrastruktur des Projektes MuLI offiziell in Betrieb genommen. Mit dem Projekt MuLI – Multimodale Lademodul-Integration – wird u. a. die Bremsenergie der Stadtbahn genutzt, um Batteriebusse der…

  • KVB macht Klimaschutz zur runden Sache

    Die KVB hat ihre E-Bus-Aktivitäten im Projekt „Smart City KVB“ zusammengeführt und stellt gemäß eines Ratsbeschlusses der Stadt Köln bis 2030 ihren Busverkehr vom Dieselbetrieb auf elektrische Antriebe um. „Smart“ ist der Wandel des Busbetriebs durch seinen Gesamtansatz, das Optimum…

  • TALAKO – Taxiladekonzept für Elektrotaxis im öffentlichen Raum

    Können Taxis zukünftig induktiv, nur durch Fahren über eine Platte geladen werden? Das Projekt TALAKO hat eine Lösung erarbeitet, um den Dieselmotor aus Innenstädten zu verbannen und die Energiewende am Beispiel von elektrifizierten Taxiflotten einzuläuten.

  • Pilotprojekt „Isi“ – KVB führt neues On-Demand-Angebot ein

    Seit ihrem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 macht die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) ihren Kunden mit „Isi“ ein neues Angebot: „Isi“ wird als On-Demand-Service zur Ergänzung der bereits bestehenden ÖPNV-Verkehre auf den Weg gebracht – zunächst als Pilotprojekt für vier…

  • ParkPilot – die smarte Art zu parken

    Es gibt Aussagen, die lassen sofort erkennen, es muss etwas getan werden. Dass 30 Prozent des innerstädtischen Verkehrs auf Parksuchverkehr zurückzuführen ist, gehört dazu. In Köln-Nippes hat die RheinEnergie mit dem Smart Parking Anbieter Cleverciti Systems nun ein gemeinsames Projekt…

Teile deine Projekte mit uns.

Du bringst mit deinem Smart-City-Projekt oder -Vorhaben die Energiewende in Köln voran? Dann sollten wir reden!

Noch Fragen?

Wir sind für euch da!