„Bildung“

Breadcrumb-Navigation

Alle Projekte der Kategorie „Bildung“

  • Digitales Tool für Ressourcenmanagement im Quartier

    Die Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln hat das Verbundprojekt „NaMaRes 2.0 - Urbanes Ressourcenmanagement im Quartier“ erfolgreich beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingeworben. Die digitale Unterstützung eines integrierten Planungs- und Transformationsprozesses auf Quartiersebene zur Transformation von Bestandsquartieren in…

  • Kim & Dodo: smartes Theaterstück über künstliche Intelligenz und Digitalisierung

    Welche Vor- und Nachteile die Digitalisierung mit sich bringen kann, haben rund 200 Kölner Schülerinnen und Schüler beim Theaterprojekt Kim & Dodo spielerisch ergründet. Hauptfigur war eine Animatronic-Figur.

  • Vom Nonliner zu Onliner: Wege aus der Isolation in der COVID-19 Krise für Menschen über 65

    Mit dem Projekt des Medien Management Instituts e.V. an der Hochschule Fresenius in Köln wurde im Rahmen einer Studie der Einfluss der Nutzung eines Smartphones auf Kölner Seniorinnen und Senioren während der Corona Pandemie wissenschaftlich-theoretisch und praktisch begleitet.

  • Mehr Akzeptanz für die Energiewende mit Hilfe von AR und VR

    Welche Ängste und Bedenken haben Menschen gegenüber der Energiewende? Dieser Frage gehen drei Institute der TH Köln und ihre Kooperationspartner aus dem Bildungs-, Energie- und Technologiebereich nach.

  • Ein digitaler Stadtführer für alle, die sich für nachhaltigen Konsum interessieren

    Mit dieser Stadtführungs-App kann bewusster ökologischer und nachhaltiger Konsum für Einheimische als auch Tourist*innen mit Zeitmangel oder fehlender Ortskenntnis zur Verfügung gestellt werden.

  • #gesundgehtauchcool – Projektwochen „Gesunde Schulpause“ an Kölner Schulen

    Mit Hilfe der Gesundcool! App dienten die Projektwochen der Verbesserung von (digitaler) Ernährungsbildung, sodass mehr Schüler*innen gesünder leben und aufwachsen.

  • 3D-Reparatur – Test- & Feedback Events zur Entwicklung digitaler Tools

    Projektziel ist, die Menge an Elektro- und Elektronikschrott aus Konsumgütern zu reduzieren, indem es Bürgerreparaturinitiativen durch den Einsatz digitaler Instrumente stärkt. Im Fokus steht die Entwicklung des Ablaufs einer 3D-Reparatur mit Hilfe eines 3D-Teile-Generators.

  • Plastic4Future – Vermittlung von Lösungen für den nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen

    Mit diesem Projekt wurde eine Verbindung zwischen Lehre, Forschung, Start-Up-Welt und Klimabewegung geschaffen.

  • Colabor – Vollzeit4Future: Karriere im Klimaschutz

    Wie geht Klimaschutz und die eigene Karriere zusammen? Im Rahmen dieses Projekts wurde für das Thema Klimaschutz im beruflichen Umfeld sensibilisiert: durch Austausch mit Expert*innen, Workshops und Gründertalks.

  • WALBY – Eine interaktive Kommunikationsplattform für umweltbezogene Aktionen mit K.R.A.K.E.

    Die Plattform legt den Fokus auf kleine, lokal angelegte Umweltaktionen von Kölner*innen mit dem Ziel, durch Inspirieren und Motivieren mehr Menschen zum Mitmachen zu motivieren und soziales Engagement zu fördern.

  • Coding-Workshops – „Ein Robi in der Stadt“

    Grundschulkinder konnten mit diesem SCC GO-Projekt ein ihnen bekanntes Thema, die Verkehrserziehung, einmal ganz anders angehen: Die Kinder konnten Alltagssituationen aus dem Straßenverkehr nachstellen, indem sie Roboter (selbstfahrende Autos der Zukunft) durch Straßenszenen aus aufgebauten Parcours programmierten.

  • Förderplattform RheinStart – 60.000 Euro pro Jahr für nachhaltige Projekte

    Die RheinEnergie hat mit RheinStart eine Förderplattform gegründet, bei der Projekte aus Köln und der Region ein Sponsoring von bis zu 3.000 Euro erhalten können. Eine Förderbedingung ist, dass sich die Vorhaben an einem von sieben ausgewählten Nachhaltigkeitszielen der Vereinten…

Teile deine Projekte mit uns.

Du bringst mit deinem Smart-City-Projekt oder -Vorhaben die Energiewende in Köln voran? Dann sollten wir reden!

Noch Fragen?

Wir sind für euch da!