SmartHome

 

Smart Home ist ebenso wie eine stromsparende Beleuchtung ein wichtiger Baustein für eine energieeffiziente und auch komfortable Zukunft. Mit Smart Home und Smart Meter im Verbund können Wohnungs- und Ladenbesitzer ihre Strom- und Heizkosten um durchschnittlich 7 % senken! Hinzu kommt der große Komfort die Wohnung einbruchssicher zu machen und beinahe jeden Aspekt zu steuern, welcher mit Wärme, Strom oder Sicherheit im Gebäude zu tun hat. So kann man vom Smartphone aus kontrollieren ob zu Hause der Herd noch an ist, ein Fenster offen gelassen wurde, die Heizung auf Hochtouren läuft oder das Licht brennt.

Bevor das Haus in Flammen steht melden zudem moderne, vernetzte Rauchmelder jeden Alarm direkt an das Smartphone des Besitzers. Es können automatisch verschiedenste Schritte eingeleitet werden, wie z. B. dass die Feuerwehr gerufen wird.

Um einige Szenarien und Einsparmöglichkeiten im Alltag zu testen und die Möglichkeiten bekannt zu machen, welche diese modernen Technologien bieten, wurden an der Klimastraße in neun Privatwohnungen des Nippes Tower und im Bücherladen Neusser Straße Smart Home Anwendungen installiert. Finanziert wurde dies vom Projekt Klimastraße beziehungsweise von der Firma RocketHome. Zudem wird geplant die gesamte Klimastraße mit Smart Metern von der RheinEnergie auszustatten.

Bei Interesse informieren Sie sich weiter unter www.rheinenergie.com

 

zurück