Ideenwettbewerb

"Clevere Schüler - smarte Stadt"

 

Wie soll Köln in 30 Jahren aussehen? Welche Entwicklungen sind nötig, möglich, wichtig? Und was kann jeder Einzelne dazu beitragen, unsere Stadt noch ein bisschen lebenswerter zu machen? Kölner Schülerinnen und Schüler haben Antworten auf derlei Fragen gegeben und damit Sach- und Geldpreise gewonnen.

Die Preisübergabe fand am 27. Mai 2014 statt. Alle Gewinner (Schülerinnen, Schüler und Schulen) haben ihre Preise entgegennehmen können. Die eingereichten Ideen können Sie sich hier ansehen.

Die RheinEnergie ehrte insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler, die sich an dem Ideenwettbewerb „Clevere Schüler – Smarte Stadt“ beteiligt und ihre Vorstellungen für eine Stadt der Zukunft eingereicht hatten und überreichte ihnen je ein iPad als Anerkennung für ihr Engagement und ihren Ideenreichtum.

Zusätzlich bekamen 7 Schulen ein Preisgeld von zusammen 7.500 Euro.

Alle Schülerinnen und Schüler, die Kölner Schulen und Jugendeinrichtungen besuchen, konnten einzeln oder in Gruppen an dem Wettbewerb teilnehmen. Einige Dutzend Jugendliche beteiligten sich. Die RheinEnergie veranstaltete den Wettbewerb im Rahmen von SmartCity Cologne.