Handy-TankE

 

Die Handy-TankE der RheinEnergie ist eine öffentliche Stromtankstelle für Handy/ Tablet oder Laptop. Diese sind für die Aufstellung neben Sitzbänken der Stadt Köln konzipiert und lassen eine Aufladung des Akkus während dem Sitzen auf den öffentlichen Bänken zu. Der Strom wird dabei komplett aus Solarenergie erzeugt (kein Netzanschluss vorhanden!!) und wird in einer Batterie zwischengespeichert.

Die Handy-TankEn sind zu Testzwecken installiert und sind kostenfrei öffentlich zugänglich. Es besteht daher kein Anspruch auf Funktionsfähigkeit. Dennoch werden wir uns (Ansprechpartner siehe rechts) um eine zeitnahe Instandsetzung der Anlage kümmern.

 

Wo finde ich die Handy-TankEn?

Derzeit stehen die Handy-Tanken an zwei Standorten in Nippes, beidseitig an der U-Bahn Haltestelle Florastraße nahe der Fußgängerampel.

Was steckt hinter der Idee?

Die Handy-TankEn sind innerhalb des Projektes „Klimastraße“ der RheinEnergie entstanden. Die Klimastraße in Köln-Nippes, ein Teilstück der Neusser Straße, ist das praktische Versuchsfeld von SmartCity Cologne. Dort zeigen und erproben die Projektpartner, wie smarte Technik die Umwelt schützen und urbanes Leben vereinfachen kann beteiligt werden.